Linda Tellington Jones hat eine Methode entwickelt, Pferde ohne physischen und psychischen Stress auszubilden. Die Tellington-Methode (TTEAM®-Methode) ist eine Möglichkeit, mit der sich die Leistung, die Lernfähigkeit und das Wohlbefinden der Pferde steigern und verbessern lässt. Das westenlich Ziel dieser Methode ist die Entwicklung und Verbesserung der pysischen, psychischen und emotionalen Balance bei Pferden, Menschen und allen anderen Tierarten. Ich bin lizensierter Tellington-TTouch® Practitioner P2 (für Pferde) und damit qualifizierter Ausbilder, der diese Methode u.a. bei Linda Tellington-Jones persönlich erlernt hat. www.Schnell-Daniel.de

 

 

Körperarbeit am Pferd nach der TTEAM®-Methode (TTouch®)

            

TTouch® sind leicht erlernbare Berührungen mit den Fingern oder der Hand, die eine achtsame, qualitätsvolle und effektive Kommunikation ermöglichen. Dadurch haben wir die Möglichkeit Situationen zu schaffen, die angst- und stressfreies Lernen ermöglichen. Sie ermöglichen beispielsweise eine verbesserte Koordination und Selbstwahrnehmung der Pferde, verbessern die Beweglichkeit der Gelenke oder des gesamten Körpers und können Verspannungen bzw. Anspannungen verschwinden oder reduzieren.

 

Bodenarbeit nachTTEAM®-Methode

      

Die Bodenarbeit ermöglicht konzentriertes Lernen in verschiedenen Bodenhindernissen und vieles mehr. Wir führen die Pferde in verschiedenen Positionen durch die Bodenhindernisse, dadurch verbessern wir die Balance, das Vertrauen, das Körpergefühl und die Koordination der Pferde. Die Pferde lernen und entwickln Selbstbewusstsein, -bewusstheit,-kontrolle und Gedurld, sie gewinnen Selbstvertrauen und werden zu zuverlässigen Partnern am Boden und unter dem Sattel.

 

    

 Reiten mit Bewusstheit              


Linda Tellington Jones nennt ihre Art des Reitens "Reiten mit Bewusstheit". Unabhängig von Pferderasse und Reitweise ermöglicht die Tellington-Methode® verschiedene Techniken und Hilfsmittel, um die Körperhaltung des Reitpferdes und damit seine Gesunderhaltung und Leistungsfähigkeit zu verbessern. Ebenfalls ein wesentliches Ziel durch das "Reiten mit Freude und Bewusstheit" ist das Wohlbefinden von Mensch und Pferd gleichermaßen zu fördern. Zu unseren Hilfsmitteln und Techniken gehören die Körperbandagen und das Körperseil, das Reiten mit Lindel, Balancezügel, Rollerbit (Korrekturgebiss) und Halsring. Wir können dadurch die Balance, Koordination, feine Kommunikation und Harmonie zwischen Reiter und Pferd auch unter dem Sattel födern und entwicklen.  




Bankverbindung

Christina und Daniel Schnell GbR                  

Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG     Konto: 133527000        

Bic: GENODES1LEU    IBAN: DE80 6509 1040 0133 5270 00


 

 

187551